SCHÖNHEITSMEDIZIN

ÄSTHETISCHE MEDIZIN

  • Botoxbehandlung Gesicht
    Zornesfalte
    Stirn
    Krähenfüße
  • Axilläre Hyperhidrosisbehandlung
  • Fruchtsäurepeeling (20%-50%)

Botox

Die Behandlung mit Botox ist eine Methode zur Faltenglättung durch Injektion von Botulinumtoxin A in den Muskel.

Krähenfüße, Stirnfalten oder die Zornesfalte- je nach Bedarf ist der Einsatz sehr individuell. Die Lösung wird mittels sehr feiner Nadeln in den Muskel injiziert. Dadurch ist die Behandlung kaum schmerzhaft. Sofort nach der Behandlung kann man wieder den alltäglichen Aktivitäten nachgehen.

Die Wirkung setzt in 3-5 Tagen ein und erreicht nach etwa 10-14 Tagen ihren Höhepunkt. Die Wirkdauer beträgt zwischen drei bis sechs Monaten. Bei Wiederholung der Behandlung "verlernen" die Muskeln die Faltenbildung, sodass die Gesichtsfalten zunehmend langanhaltender rückgebildet werden.

Bei einem anfänglichen persönlichen Beratungsgespräch werden allfällige und spezielle Fragen gerne beantwortet.

Anwendungsgebiete:
Stirnfalten, Zornesfalte, Augenfalten (Krähenfüße) und Schweißunterdrückung in den Achseln

Kosten:
Zornesfalte: 220.-
Stirn: 200.-
Krähenfüße: 200.-

Bei Behandlung von mehreren Gesichtspartien kommt es zu einer Preisreduktion.

Axilläre Hyperhidrose- übermäßiges Schwitzen im Achselbereich:

Patienten mit Hyperhidrosis haben oft einen erheblichen Leidensdruck. Die Aktivität der Schweißdrüsen macht sich oft in Stresssituationen, bei Nervosität und starker Hitzempfindung bemerkbar.

Es gibt verschiedene Therapieansätze zur Behandlung bei übermäßigen Schwitzen im Achselbereich- Medikamente, Aluminiumchlorid-Lösungen, operative Entfernung der Schweißdrüsen.

Botulinumtoxin ist hierbei eine sehr effektive und nebenwirkungsarme Alternative. Die Injektion mit Botox erfolgt mit einer hauchdünnen Nadel sehr oberflächlich und schmerzarm in die Haut. Es wird eine geringe Dosis von Botox pro Injektionstelle im Bereich der behaarten Haut mit einem Abstand von etwa 2 cm gewählt. Die Wirkung setzt nach einigen 3-5 Tagen ein und hält für mehrere Monate an (meist 6 bis 12 Monate). Das Ergebnis ist, dass Sie im behandelten Bereich nicht mehr schwitzen werden- die Achseln bleiben trocken.

Kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch!

Kosten:
Behandlung beider Achseln: 400.-

Fruchtsäurepeeling

Es handelt sich hierbei um ein starkes Peeling mit Glykolsäure zur Entfernung der obersten Hautschicht. Dadurch wird die Hautregeneration angeregt und es kommt zu einer Verbesserung der Hautbeschaffenheit und Hautbrillanz, gleichmäßigen Hautfarbe, Abflachen von Aknenarben, Verringerung der Porengröße und Reduzierung kleinster sonnenbedingter Fältchen.

Das Peeling wird in verschiedenen Stärken, je nach Bedarf und Toleranz aufgetragen und wirkt bis zu 10 Minuten ein. Je nach Behandlungsgrund sind 5-10 Sitzungen erforderlich.

Wichtig ist eine strikte mehrtägige Vermeidung von Sonnenstrahlung, deshalb wird empfohlen, die Behandlung im Zeitraum von September bis April anzusetzen.

Anwendungsgebiete: Bei Hautalterung, lichtgeschädigter Haut, Akne, unreine Haut, vergrößerte Poren, Fettglanz, Aknenarben, Pigmentstörungen Bei einem anfänglichen Beratungsgespräch werden allfällige und spezielle Fragen gerne beantwortet.

Kosten:
Preis pro Peeling: 70.- für Gesicht
90.- Gesicht und Dekolleteé

JETZT ONLINE
TERMIN BUCHEN

TERMIN
VEREINBAREN

ORDINATIONSZEITEN

Montag 08:00–15:00 Uhr
Dienstag 14:00–20:00 Uhr
Mittwoch 08:00–15:00 Uhr
Donnerstag 14:00–17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

AKTUELLES

Kontakt

AdresseMaria-Treu-Gasse 2/2
1080 Wien

Telefon0670 6082270

e-Mail praxis@drstoessl.at